Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Schadenmanagement

Das Schadenereignis trifft den Versicherungsnehmer plötzlich und unerwartet. Durch einen Großbrand werden ganze Betriebshallen oder Standorte in Schutt und Asche gelegt. Aber auch kleinere Brand- oder Maschinenschäden können zum Ausfall von zentralen Produktions- und Versorgungseinheiten führen.

 

Fotolia 51360465 L
Chemiewerk Farben2
Fotolia 87068542 L

 

Diese, für die Betroffenen meistens unbekannte Situation leitet häufig eine unkoordinierte "Chaos"-Phase ein, der mit einem kompetenten Schadenmanagement zu begegnen ist.

 

Das operative Schadenmanagement bezieht sich auf die Leitung und Koordination nach einem Schadeneintritt und ist eng mit der Sachverständigentätigkeit verknüpft bzw. überschneidet sich teilweise.

 

Die Wiederherstellung der Produktions- und Lieferbereitschaft hat in diesem Fall oberste Priorität.

 

Unser Schadenmanagement schließt folgende Tätigkeiten ein:

 

  • Koordination Versicherungsnehmer,Versicherer, Vermittler/Makler,Sachverständige usw.
  • Schadenanalyse
  • Abstimmung der Reparatur- und Ersatzmaßnahmen
  • Organisation und Begleitung der Schadenbehebung und -minderung
  • Kostenerfassung und -dokumentation
  • Projektanalyse

 

 

 

Das strukturierte und kompetente Vorgehen hat sich in einer Vielzahl von Teil- und Totalschäden sowohl national als auch international bewährt.


Das Ziel ist die Optimierung der Schadenbehebung, um die Auswirkungen hinsichtlich des Sach- und Betriebsausfallschadens zu minimieren.

Anschrift

R. Schulz ingenieurbüro
Bachstraße 16
58706 Menden (Sauerland)

 

Tel.: +49 (0) 2373 / 8 42 82
Fax: +49 (0) 2373 / 8 42 81
E-Mail: info@schulz-expert.de

Bürozeiten

Montags - Donnerstags: 08.00 - 17.00 Uhr

Freitags: 08.00 - 12.30 Uhr

 

Außerhalb der Geschäftszeiten senden Sie uns bitte eine E-Mail
an info@schulz-expert.de